< Alle Beiträge
Veröffentlicht am
16.11.2021

Interview mit Projektleiter Dipl.-Ing. Thomas Heyne, Projekt Spessartblick

Thomas, erzähle uns doch kurz was sich hinter dem Projekt Spessartblick verbirgt?

Unser neues Bauvorhaben „Spessartblick“ befindet sich im Ortsteil Hösbach-Bahnhof.
Hier schaffen wir neuen Wohnraum in Form von zwei modernen Einfamilienhäusern.
Ganz nach dem aktuell modernen Baustil arbeiten wir mit großen Fensterflächen, die viel Licht und Luft ins Innere lassen und außerdem eine großartige Aussicht bieten.

 

Wie groß ist das Grundstück auf dem das Bauvorhaben entstehen wird?

Das gesamte Grundstück ist ca. 460 m2 groß. Die beiden Häuser haben jeweils eine Wohnfläche von ca. 170 m2.

 

Kannst du etwas über die Raumaufteilung in den einzelnen Häuser sagen?

Der Wohnraum der Häuser ist jeweils auf drei Etagen von Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss verteilt. Die großzügige Raumaufteilung bietet optimalen Platz für Hobbies: Ein Musikzimmer, ein Yoga-Raum oder eine Werkstatt finden in einem der vielen Räume mit Sicherheit Platz. Passend zur aktuellen Situation eignen sich auch die Zimmer im Dachgeschoss optimal für einen Homeoffice-Platz.

Gehört auch ein Garten zum Haus?

Selbstverständlich verfügen beide Häuser jeweils über einen großzügigen Garten mit einer Terrasse. Hier lässt es sich prima vom Alltag erholen und bietet gleichzeitig Platz für die Kinder zum Spielen und Toben an der frischen Luft.

Gibt es auch Stellplätze am Haus?

Na klar, Platz für die Autos gibt es in Form von zwei Außenstellplätzen - ganz bequem und direkt vor dem Haus.

Für wen bietet der Standort der Häuser in Hösbach-Bahnhof den optimalen Lebensraum?

Wer gerne naturnah lebt, ist hier genau richtig, denn die Häuser befinden sich am Anfang einer idyllischen Anliegerstraße, die im Grünen endet.
Von hier aus können alle Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Bäcker oder Friseur in nur wenigen Minuten zu Fuß erreicht werden.

 

Finden auch junge Familien mit Kindern hier ihr neues Eigenheim?

Auf jeden Fall, denn die beiden Häuser sind gerade in Hinsicht auf die Raumaufteilung für junge Familien mit Kindern optimal! Außerdem befinden sich im Ortskern ein Kindergarten, eine Grundschule und verschiedene Ärzte.

Bietet sich der Standort für Arbeitende im Raum Frankfurt oder Würzburg an?

Pendler, die die Anbindung zur A3 in Richtungen Frankfurt oder Würzburg benötigen, kommt die zentrale Lage zugute. Die Autobahn kann in wenigen Minuten erreicht werden.

Wie ist die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel?

Die Haltestelle „Hösbach-Bahnhof“ des örtlichen Regionalbahnhofs ist schnell und unkompliziert in wenigen Minuten erreichbar.

Hat der Verkauf schon gestartet und ab wann sind die beiden Wohnhäuser bezugsbereit?

Ja, der Verkauf hat bereits gestartet.
Der voraussichtliche Fertigstellungstermin ist im Frühjahr 2023 geplant.

 

Vielen Dank für das informative Gespräch und viel Erfolg bei deinem Projekt!

Weitere Artikel

Alle Artikel anzeigen

Erfahren Sie alles über unsere Projekte und die May-Firmengruppe.

Alle Beiträge anzeigen
Wenn Sie auf “Akzeptieren” klicken, stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Navigation auf der Website zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.